FAQ

Haben Sie Fragen zu unseren Lieferzeiten, dem Versand oder der Bezahlung?

Auf dieser Seite versuchen wir einige Fragen bereits vor der Bestellung zu beantworten. Sollten Sie eine Frage zur Onlinedruckerei Fürth oder zu unseren Produkten und Dienstleistungen haben, die hier nicht oder nur unzureichend beantwortet ist, rufen Sie uns einfach an. Das Team der Onlinedruckerei Fürth erreichen Sie Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr unter der Rufnummer 09103-797950. Oder Sie schreiben uns einfach eine Nachricht an kontakt@onlinedruckerei-fuerth.de

 
Datenanlieferung: So kommen die Daten zu uns

Ihre Druckdaten können Sie uns einfach per E-Mail zusenden. Senden Sie Ihre Druckdaten bitte erst nach der Bestellung. Geben Sie in Ihrer Mail bitte unbedingt die Auftragsnummer mit an, damit wir die Daten richtig zuordnen können.
Die Auftragsnummer können Sie Ihrer Bestellbestätigung entnehmen, die Ihnen direkt nach der Bestellung im Bestellsystem angezeigt wird und Ihnen parallel noch einmal per E-Mail zugeht.
Ihre Druckdaten senden Sie bitte an druck@onlinedruckerei-fuerth.de

Datenformate: Folgende Datenformate können wir verarbeiten

PDF
Wir bevorzugen zum Drucken PDF-Dateien(PDF/X-3:2002). Stellen Sie fest, dass alle Schriften entweder in Pfade umgewandelt oder aber komplett in der PDF-Datei eingebettet sind. Das exakte Format zzgl. Beschnitt entnehmen Sie bitte der Beschreibung des jeweiligen Druckproduktes. Druckdaten die im RGB-Modus angeliefert werden in den CMYK-Farbraum konvertiert. Hierbei kann es zu Farbabweichungen kommen, da es sich beim RGB-Farbraum um Lichtfarben handelt, deren Spektrum mit klassischen Druckfarben (CMYK) nicht immer exakt wiedergegeben werden kann.


TIF
Wenn Sie uns Dateien im TIF-Format für den Druck zur Verfügung stellen, dann achten Sie darauf, dass die Datei auf die Hintergrundebene reduziert wurde und weder Alpha-Kanäle noch Freistellungspfade enthält. Der Farbraum der TIF-Datei sollte CMYK oder Graustufen (8 Bit/Kanal) sein. Sollte Ihnen beim Abspeichern der Datei die Möglichkeit einer Kompression angeboten werden, dann wählen Sie „keine“ oder „LZW“. Druckdaten die im RGB-Modus angeliefert werden konvertieren wir in den CMYK-Farbraum. Hierbei kann es zu Farbabweichungen kommen, da es sich beim RGB-Farbraum um Lichtfarben handelt, deren Spektrum mit klassischen Druckfarben (CMYK) nicht immer exakt wiedergegeben werden kann.


Auflösung von Druckdaten

Sollte Sie Pixeldaten (Fotos) in Ihren Dokumenten enthalten haben oder uns eine TIF für den Druck zur Verfügung stellen, dann achten Sie bitte darauf, dass die Auflösung mind. 300 dpi beträgt.

 
Farbräume von Druckdaten

Liefern Sie Ihre Druckdaten bitte immer im CMYK-Farbraum oder entsprechend der Bestellung  in Sonderfarben (HKS oder Pantone) an. Druckdaten die im RGB-Modus angeliefert werden konvertieren wir in den CMYK-Farbraum. Hierbei kann es zu Farbabweichungen kommen, da es sich beim RGB-Farbraum um Lichtfarben (additive Farbmischung) handelt, deren Spektrum mit klassischen Druckfarben (= CMYK; Cyan, Magenta, Gelb/Yellow und Schwarz/Key; subtraktive Farbmischung) nicht immer exakt wiedergegeben werden kann.
 
Maximaler Farbauftrag

Der maximale Farbauftrag der Druckdaten sollte 300% für den Offsetdruck; CMYK und 350% für den Digitaldruck nicht überschreiten. Daten, die mit einem höheren maximalen Farbauftrag angeliefert werden, werden von uns reduziert. Hierbei kann es zu leichten Farbabweichungen kommen.
 
Datencheck: kostenfreie Überprüfung Ihrer Druckdaten

Die angelieferten Druckdaten werden von uns auf ihre Druckbarkeit hin überprüft.
 
Folgende Parameter werden von uns geprüft:

  • maximaler Farbauftrag (ggf. automatisierte Reduzierung)
  • Farbraum (RGB wird in CMYK konvertiert)
  • Format (Größe in mm)
  • Anschnitt/Beschnittzugabe
  • Bildauflösung
  • Schriftenverfügbarkeit

Alle anderen Parameter (Inhalt, Stand, Rechtschreibung, Proportionen, Gestaltung, etc.) werden von uns NICHT geprüft.


 
Produktionszeit: So lange benötigen wir für die Produktion Ihres Auftrags

In den Artikelbeschreibungen sind die jeweiligen Produktionszeiten angegeben. Die Produktionszeit ist in Werktagen angegeben.
Als Werktage zählen Montag bis Freitag (ausgenommen gesetzliche Feiertage in Bayern).
Wenn Ihre Druckdaten bei uns bis 8:00 Uhr (Montag bis Freitag) eintreffen, dann zählt dieser Arbeitstag bereits als erster Produktionstag. Am letzten Tag der Produktionszeit wird Ihr Auftrag an den Versand übergeben.

Sollten Sie die Option „Selbstabholer“ gewählt haben, dann können Sie Ihren Druckauftrag am letzten Produktionstag ab 16:00 Uhr ( Montag bis Freitag) in in 90556 Cadolzburg, Marktplatz 12, abholen. Beachten Sie bitte unsere Öffnungszeiten.

Beispiel: Sie bestellen montags bei uns Visitenkarten mit der Produktionszeit von 5 Werktagen. Ihre druckfähigen Daten erreichen uns am gleichen Tag bis 8:00 Uhr. Dann steht Ihr Druckauftrag am Freitag ab 16:00 Uhr zur Abholung bereit (oder wird ggf. an DHL übergeben).

 

Lieferfristen: So lange dauert es, bis Ihr Auftrag bei Ihnen ist

Die Lieferfrist für Ihren Auftrag setzt sich aus der von Ihnen gewählten Produktionszeit und der von Ihnen gewählten Versandmethode zusammen. Die Lieferung mit DHL dauert 1 – 2 Werktage. Wenn Sie als Versandmethode "Selbstabholung" wählen, dann entfällt selbstverständlich die Versandzeit mit DHL.
 
Öffnungszeiten: Wir sind für Sie da
Zu unseren Öffnungszeiten können Sie Ihre Drucksachen in Cadolzburg, Marktplatz 12, abholen. Sie können in diesem Zeitraum auch Ihre Druckdaten (USB-Stick, CD, DVD, etc.) abgeben.
 
Montag: 8:00 Uhr – 17:00 Uhr
Dienstag: 8:00 Uhr – 17:00 Uhr
Mittwoch: 8:00 Uhr – 17:00 Uhr
Donnerstag: 8:00 Uhr – 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 Uhr – 15:00 Uhr
Samstag: geschlossen
Sonntag: geschlossen

 
Versandkosten: Versandpauschale von 5,95 € für ganz Deutschland

Alle unsere Druckprodukte können Sie entweder in Cadolzburg persönlich abholen oder sich per DHL zusenden lassen. Wählen Sie in der Bestellabwicklung einfach die gewünschte Option aus.
 
Liefergebiet

Die Lieferung unserer Artikel erfolgt innerhalb von Deutschland
 
Selbstabholung: Bestellbestätigung mitbringen!

Wenn Sie Ihre Drucksachen persönlich abholen möchten, dann können Sie das gerne als Option während des Bestellprozesses auswählen. Bringen Sie bitte zur Abholung immer Ihre ausgedruckte Bestellbestätigung mit. Wir geben die Drucksachen nur mit Bestellbestätigung raus.
 
Zahlungsmöglichkeiten: So können Sie Ihre Drucksachen bezahlen

Sie haben verschiedene Zahloptionen, wenn Sie bei der Onlinedruckerei Fürth Ihre Drucksachen online bestellen. So können Sie während des Bestellprozesses auswählen, wie Sie bezahlen möchten:

  • PayPal
  • sofortüberweisung.de (empfohlen)
  • Kreditkarte (über PayPal)
  • Vorkasse
  • Barzahlung (bei Abholung)

Hinweis: Wenn Sie die Zahlart „Vorkasse“ auswählen, dann beginnen wir erst mit der Produktion Ihrer Drucksachen, wenn Ihre Zahlung und Ihre Druckdaten eingegangen sind.
 
„EXPRESS“: Drucksachen nach 5 Stunden bereit zur Abholung

Verschiedene Produkte bieten wir mit der Option „EXPRESS“ an. Alle Produkte, die mit der Option „EXPRESS“ gekennzeichnet sind, werden im Digitaldruck gedruckt. Für „EXPRESS“ gelten folgende Bedingungen:  

  • Die Zahlungsart Vorkasse kann bei „EXPRESS“ nicht gewählt werden
  • Montag bis Freitag: die druckfähigen Druckdaten müssen bis spätestens 10:00 Uhr vorliegen
  • Montag bis Freitag: Ihr Auftrag liegt ab 15:00 Uhr zur Abholung bereit

 
Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten. Außerhalb unserer Öffnungszeiten ist keine Abholung von Druckaufträgen möglich.